Skip to main content

Dior Parfum Damen



Dior Parfum Damen

Schon zu Zeiten der Antike waren individuelle Düfte in der Damenwelt weit verbreitet. Eine frische und doch leicht holzige bis moosige Duftnote umhüllt die Damenwelt tagsüber zu jeder Jahreszeit mit einem angenehmen Duftfeeling, ohne aufdringlich zu wirken. Dies gilt auch für einige wenige Tropfen der orientalisch angehauchten Parfüms von Dior mit einer eher blumigen Duftnote. Sie versprühen für die Damenwelt schnell eine olfraktorische Herausforderung die durchaus auch die Herren der Schöpfung betören kann. Mit einem Hauch von Vanille sind diese Parfums auch für jüngere Frauen sehr gut geeignet, weil die hohe Opulenz etwas abgeschwächt wird. Für den Abend darf der Duft gerne intensiver sein. Zum Beispiel mit einer schweren orientalischen Duftnote aus Essenzen von Bittermandel, Jasmin und Palisanderholz. Für den großen Auftritt am Abend empfehlen sich auch Parfums mit einer Note von dominantem Chypre oder sogar Patchuli. Etwas weicher werden auch diese kraftvollen aber dennoch sehr sinnlichen Duftkreationen mit einem Hauch von Vanille. Überhaupt steht Vanille für Abende mit einem Rendezvous, da die gegenseitigen Sinne angesprochen werden. Die hochwertigen reinen Parfums von Dior sind in ihrer Komplexität so intensiv, dass schon einige wenige Tropfen ausreichen, um über einen langen Zeitraum mit einer angenehmen Duftnote auftreten zu können.